Kosten Vollstationäre Pflege

 

 Pflegegrad 2Pflegegrad 3Pflegegrad 4Pflegegrad 5
vom Bewohner zu zahlen / im Durchschnitt pro Monat2.378,59 €2.378,59 €2.378,59 €2.378,59 €
1. Pflegesatz /Tag51,82 €68,00 €84,86 €92,42 €
Pflegekosten im Durchschnitt je Monat (30,42 Tage)1.576,36 €2.068,56 €2.581,44 €2.811,42 €
abzgl. Leistung der Pflegekasse770,00 €1.262,00 €1.775,00 €2.005,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil im Durchschnitt806,48 €806,48 €806,48 €806,48 €
2. Unterkunft / Tag20,18 €20,18 €20,18 €20,18 €
3. Verpflegung / Tag15,53 €15,53 €15,53 €15,53 €
4. Investitionskosten DZ / Tag12,28 €12,28 €12,28 €12,28 €
5. Ausbildungsumlage / Tag3,69 €3,69 €3,69 €3,69 €
2.-5. Gesamt / Tag51,68 €51,68 €51,68 €51,68 €
2.-5. Gesamt / Monat (30,42 Tage) im Durchschnitt1.572,11 €1.572,11 €1.572,11 €1.572,11 €
zzgl. Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil808,48 €808,48 €808,48 €808,48 €

Wenn das monatliche Einkommen nicht ausreicht und das Vermögen (z.B. Haus, Sparbuch etc.) unter EUR 10.000,00 liegt, kann für die Investitionskosten ein Pflegewohngeld (außer von beihilfeberechtigten Personen) beantragt werden, das bis zu EUR 373,56 monatlich für ein Doppelzimmer und bis zu EUR 407,63  monatlich für ein Einzelzimmer beträgt.

Sind darüber hinaus noch Kosten offen, sollten Sie rechtzeitig vor der Heimaufnahme bei dem für Sie zuständigen Sozialamt einen Antrag auf Übernahme der ungedeckten Heimkosten stellen.

Bitte, beachten Sie: Das Sozialamt trägt die Kosten erst ab dem Tag der Antragstellung.

Besonderheiten: Beim Einzelzimmer erhöhen sich die Investitionskosten um EUR 1,12 pro Tag. Bei ausschliesslicher Sondenkost verringert sich der Tagessatz für Unterkunft und Verpflegung um EUR 4,92 pro Tag.

Beratung & Anmeldung

Der erste Kontakt zum zukünftigen Bewohner sollte nach Möglichkeit in seiner gewohnten Umgebung stattfinden.

Ein Besuch in unserem Haus bietet die Möglichkeit zu einem ersten persönlichen Kontakt.

Wir würden uns freuen, Sie in unserer Einrichtung zu begrüßen und hoffen, Ihnen positive Eindrücke zu vermitteln.

Das Anmeldeformular können Sie von dieser Seite herunterladen, erhalten es bei Ihrem Besuch oder bekommen es auf Wunsch zugeschickt.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema:

Anton Deiringer

Heimleitung
Tel. 02154 / 48593-0
E-Mail: a.deiringer@hubertusstift-willich.de

Fragen?

Wir sind gerne für Sie da: Sie können uns anrufen, eine E-Mail schreiben - oder uns auch persönlich besuchen. Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an

02154 / 48593-0

Kommen Sie uns besuchen

Königsheide 2 – 6
47877 Willich